Deutsche Bücher
Eigensinnige Bräute
Eigensinnige Bräute
Erleben Sie eine Zeit, in der Etikette über allem stand und Anstandsregeln niemals gebrochen werden durften. Erleben Sie eine Zeit, in der Männer das Sagen hatten und Frauen sich nach ihren Wünschen richteten ...

Manche, aber nicht alle ...

Willkommen in der Regencywelt von Megan Bryce, in der selbstbewusste, couragierte Frauen sich auflehnen und bekommen, was sie wollen. Frauen, die sich über Regeln hinwegsetzen, sich nicht um Etikette und Konventionen scheren und doch auf unerwartete Weise die wahre Liebe finden, der sie ihr Herz, wenn auch zunächst zögerlich, anvertrauen.
Kindle
Das Herz der alten Jungfer
Olivia Blakesley gilt als alte Jungfer, doch eigentlich ist sie mit ihrem Leben zufrieden. Sie geht in ihren Studien und Pflichten auf, wozu braucht sie da noch einen Ehemann? Durch ihre fünf verheirateten Schwestern weiß sie, dass die Ehe keinesfalls so erstrebenswert ist, wie man ihr weismachen will, und dass sie nicht dafür taugt, sich einem Mann unterzuordnen. Allerdings schaut sie mit Neid auf einen gewissen Aspekt der Ehe. Um diesen zu erleben, braucht man jedoch keinen Gatten, nur eben den richtigen Mann …

Nathaniel Jenkins kennt seine Pflichten: Heirate eine junge Frau aus einer angesehenen Familie und zeuge einen Erben. Die tugendhaften Damen, die ihm nachstellen, lassen sein Herz jedoch kalt. Erst der skandalöse Vorschlag des gelehrten Mauerblümchens Olivia Blakesley bringt ihn ins Grübeln. Vielleicht ist ja eine nicht ganz so tugendhafte Frau die richtige für ihn. Jetzt muss er nur noch Olivia davon überzeugen, dass eine Ehe mit ihm das beste Experiment von allen für sie ist …
Kindle Taschenbuch
Das Herz der stolzen Erbin
Lady Amelia Delaney ist für ihre spitze Zunge, ihr entschiedenes Auftreten und ihr beachtliches Vermögen bekannt. Viele Männer haben schon um sie geworben: wegen des Geldes, wegen der Herausforderung und wegen einer gewissen Wette. Amelia selbst weiß nur zu gut, warum sie so gefragt ist – kann sie je einem Mann glauben, dass er sie um ihrer selbst willen heiraten will?

Jameson Pendrake ist ein leichtsinniger Dandy, doch hinter dem Lachen in seinen grünen Augen verbergen sich dunkle Erinnerungen. Nur eine starke, unbezähmbare Frau, die seiner Vergangenheit ins Gesicht lacht, kommt für ihn als Gattin in Betracht. Er wüsste auch genau die Richtige. Nur wie bewegt er sie dazu, ihm ihr Jawort zu geben?
Kindle Taschenbuch
Das Herz der skandalösen Witwe
George Sinclair hatte seine Zukunft schon fest geplant. Er würde sich lieber die Augen auskratzen, als den Platz neben seinem Bruder einzunehmen und sich seinen Pflichten zu widmen. Aber wenn der Earl befiehlt, muss der Bruder nach seiner Pfeife tanzen. Obendrein versucht der Earl seinen Bruder auch noch zu verantwortungsvollem Verhalten zu erziehen und einen alten Langweiler aus ihm zu machen, und das kostet beide reichlich Nerven.

Lady Haywood ist eine Frau mit Vergangenheit und eine skandalträchtige Ablenkung, die kein Gentleman so leicht ignorieren kann. Vor allem wenn dieser Gentleman befürchtet, dass ihm zukünftig ein Leben voller Langeweile droht. Doch auch wenn George sich nur zu gerne ablenken ließe, braucht er eine Ehefrau. Eine jungfräuliche, ehrbare Frau, der kein Skandal anhängt …

Der Earl wäre sicherlich der Erste, der zustimmen würde, dass George schon immer lieber sein Vergnügen gesucht hat, als seine Pflicht zu erfüllen. Lady Haywood würde behaupten, dass nur wenige Frauen, die bereits fünf Gatten beerdigt haben, auf der Suche nach einem sechsten sind. Und George … nun, er würde sagen, dass dies nach einer vergnüglichen Herausforderung klingt.
Kindle Taschenbuch
Das Herz der gefallenen Braut
George St. Clair hat geliebt und verloren – sein Herz, seinen Glauben, seine Zukunft. Jetzt gibt er sich damit zufrieden, das Leben seiner Freunde zu beobachten und zu kommentieren, während er sich in der Sicherheit wiegt, dass ihn keine Frau mehr in Versuchung führen kann. Er weiß, keine Frau ist das Risiko wert. Und er ist überzeugt, so vor jedem Schmerz sicher zu sein …

Honora Kempe hat alles verloren, nachdem sie in Schande gefallen ist – ihre Familie, ihr Leben, eine Zukunft. Aber nichts gleicht dem Zorn einer gefallenen Pastorentochter, und sie ist entschlossen, sich ihr Leben und ihre Zukunft zurückzuerobern. Mit allen Mitteln. Mann für Mann. Lüge für Lüge. Bis sie sich nach der Begegnung mit einem gewissen Gentleman die Frage stellt, ob Liebe nicht doch allen Kummer heilen kann. Und ob zu spät wirklich zu spät ist …
Kindle Taschenbuch